• 1_badminton-1428046 gerade.jpg
  • 1_Fussball gerade.jpg
  • 1_FF Dankbar 2022 gerade.jpg
  • 1_Bogensport gerade.jpg
  • 1_Basketball gerade.jpg
  • 1_Judo 1 gerade.jpg
  • 1_volleyball gerade.jpg
  • 1_Thaiboxen gerade.jpg
  • 1_Boule gerade.jpg
  • 1_Beachvolleyball gerade.jpg
  • 1_Kunstradsport gerade.jpg
  • 1_Einradhockey gerade.jpg
  • 1_GRZ gerade.jpg
  • 1_FF gerade.jpg
  • 1_JiuJitsu gerade.jpg
  • 1_Gesundheitsstudio gerade.jpg
  • 1_GRZ_Fitness gerade.jpg
  • 1_judo2 gerade.jpg
DJK passt die Beitragsordnung an
Featured

DJK passt die Beitragsordnung an

Liebe Vereinsmitglieder,

in den Vorstandssitzungen im November 2023 bzw. im Februar 2024 hat sich der Vorstand der DJK Eintracht Stadtlohn 1920 e.V. sehr intensiv mit der Beitragsordnung und somit mit den Mitgliedsbeiträgen, welche Sie an unsere DJK zu entrichten haben, beschäftigt.

Die aktuellen Vereinsbeiträge datieren noch aus dem Jahr 2018 und sind seither nicht angepasst worden. In diesem nunmehr fast sechs Jahren ist vieles passiert…

Ob die Auswirkungen der Corona-Krise, der verheerende Krieg in der Ukraine, die Gas-/ Energiekrise, die kriegerischen Auseinandersetzungen im Nahen Osten u.v.m.. Alles hat dazu geführt, dass die lfd. Kosten für Sie, aber auch für uns als gemeinnütziger Verein, rasant gestiegen sind. Bis dato konnten wir die Auswirkungen für Sie, als Mitglied der DJK Eintracht Stadtlohn, noch finanziell bei null halten.

Allerdings sehen wir auch, dass die Kosten in Zukunft nicht wieder auf das ursprüngliche Maß zurückkehren werden. Wir wollen es unseren Abteilungen aber auch in Zukunft ermöglichen, ein umfangreiches und abwechslungsreiches Vereinsleben und eine entsprechende Begleitung durch motivierte und qualifizierte ÜbungsleiterInnen für Sie anbieten zu können!

Aus Sicht des Vorstandes und der Abteilungsleitungen ist dies bei der aktuellen Höhe der Mitgliedsbeiträge auf Dauer allerdings nur schwer möglich. Ob Sportmaterialien, Energie- und Raumkosten und auch eine ansprechende Aufwandsentschädigung für die aktiven TrainerInnen, BetreuerInnen und Übungsleitenden, all das belastet das Budget unserer DJK und jeder Abteilung.

Wir sind zu dem Schluss gekommen, die Beiträge ab dem 1. April 2024 anpassen zu müssen!

Wir haben versucht, diese Beitragsanpassung jeweils so moderat wie möglich zu gestalten. Daher wird es zum 1. April auch keine einheitliche Beitragsgestaltung im Breitensport bzw. der Abteilung Gesundheits- und Rehabilitationssport (GRZ) mehr geben. Gerade die gegenüber dem Breitensport deutlich höheren Notwendigkeiten an die Qualifizierung unserer Übungsleitenden im Bereich des Gesundheits- und Rehabilitationssports haben deswegen zu einer deutlicheren Anpassung in diesem Bereich geführt.

Dem gesamten Vorstand ist diese Beitragsanpassung sicherlich nicht leichtgefallen. Mit Blick auf die o.g. Gründe hoffen wir allerdings, dass Sie diesen Schritt nachvollziehen können und unserer DJK weiterhin treu bleiben!

Wir danken Ihnen für Ihre Mitgliedschaft bei unserer DJK Eintracht Stadtlohn und hoffen, Sie noch viele Jahre bei den vielzähligen Sportangeboten und Aktivitäten in unserem Verein begrüßen zu dürfen.

DIe aktualisierte Beitragsordnung ab dem 1. April 2024 können SIe hier einsehen...

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Pieper                                      Marc Klein-Günnewick
1. Vorsitzender                                      2. Vorsitzender