Badminton - Senioren


Senioren - Hobby

Wer Älter als 19 Jahre ist, ist in dieser Gruppe genau richtig. Wir haben Hobbyspieler von 20 Jahren bis hin zu 55 Jahren. Auch wenn man Älter ist, ist die Sportart Badminton genau passend.

Badminton ist ein Sport für Jederman. Es ist sehr leicht und schnell zu erlernen und man sieht auch sehr schnell gute Erfolge. Daher macht Badmintonspielen, gerade für Menschen die bis jetzt nur im Sommer Federball im Garten oder im Freibad gespielt haben eine Menge Spaß. Man kann das ganze Jahr über Badminton in der Halle spielen, so kann man sich auch z.B. in der leckeren Weihnachtszeit mit viel Spaß ein paar Kilos abtrainieren. Da man Badminton nicht alleine Spielen kann, überwindet man auch schneller seinen inneren "Schweinehund". Natürlich gehört ein interessantes philosofieren über die richtige Taktik genauso dazu wie die schweißtreibenden Spiele selber. Da jeder Badmintonspieler selber für sein Spiel verantwortlich ist, bestimmt er dadurch auch selber die Intensität der einzelnen Spiele. Ob man nun "blutiger Anfänger" ist oder schon Vorkenntnisse in dieser Sportart hat, willkommen ist Jeder.

Ein weiterer Vorteil für die Sportart Badminton ist der geringe Anschaffungspreis für das richtige Equipment.

Man benötigt erstmal nur

  • Sportsachen - Sport-/Jogginhose, T-Shirt und Sportschuhe mit heller Sohle, die für den Hallensport geeignet sind.
  • Badmintonschläger, wenn vorhanden, ansonsten stehen Badmintonschläger für das Training in der Halle kostenlos bereit. Bälle stehen grundsätzlich in der Halle bereit.
  • Zeit und Lust

Weitere offene Fragen beantworten Ramona und Thomas Block sehr gerne.