• indoor.jpg
  • GRZ_logo.jpg
  • DJ_Badminton.jpg
  • DJK_Kunstradsport.jpg
  • DJK_Einradhockey.jpg
  • Bogensport.jpg
  • DJK_Judo_1.jpg
  • DJK_Lager_Hönningen.jpg
  • DJK_Fussball.jpg
  • Beachvolleyball.jpg
  • DJK_Boule.jpg
   

IMG 8521Kurzbericht über die Mitglieder- Generalversammlung am 11.05.2019

Am gestrigen Samstag fand die Mitglieder-Generalversammlung in unserem Vereinsheim im Wessendorf Stadion statt.

Nach Begrüßung durch den Vorsitzenden, Andreas Pieper, wurden die Teilnehmer auch mit einem geistlichen Wort durch unseren geistlichen Beirat, Pfarrer Lürwer, begrüßt und es wurde der Verstorbenen gedacht.

In den anschliessenden Berichten aus den Abteilungen konnten die anwesenden Vertreter die Tätigkeiten in den Abteilungen darstellen. Grundsätzlich ist hiernach festzuhalten,

dass sich die Jugendarbeit in unserer DJK sehr positiv entwickelt. In vielen Abteilungen ist eine (teils deutliche) ansteigende Tendenz in diesem Altersbereich zu verzeichen (z.B. Volleyball mit mittlerweile 7(!) Jugendteams oder auch die Entwicklung beim Einradhockey) . Auch können durch Kooperationen (mit Schulen, Kindergärten, Altenwohnheim oder anderen Institutionen) nachhaltig positive Effekte für unsere Vereinsarbeit erzielt werden. Es konnten auch in 2018 wieder Deutsche Meistertitel (im Bogensport) gefeiert werden und Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften runden die sportliche Entwicklung unserer Judokas ab. Weiterhin wussten die Vertreter des Ferienlagers Hönningen von einem "arbeitsreichen Jahr 2018 mit vielen Höhepunkten" zu berichten.


Im Bericht des geschäftsführenden Vorstandes wurde auf die Mitgliederstatistik eingegangen und auf die Anerkennung der neuen Satzung durch das Finanzamt und das Amtsgericht hingewiesen. Es wurde über die verschiedenen Arbeiten des Vorstandes (u.a. Umsetzung des EU-DSGVO) im vergangenen Jahr berichtet.

Die Kassenprüfer konnten eine einwandfreie Kassenprüfung attestieren und auf Antrag wurde der Vorstand entsprechend entlastet.

Als weitere Punkt standen Neuwahlen der Vorstandsgruppe A auf der Tagesordnung:
Hierbei wurde Andreas Pieper als 1. Vorsitzender der DJK Eintracht Stadtlohn 1920 e.V. für die kommenden 4 Jahre in seinem Amt bestätigt. Ebenso wurden die Beistzerinnen Anita Jägers und Silke Gertz für weitere 4 Jahre gewählt.
Da Hans Pohlmann auf eigenen Wunsch nicht wieder als Beisitzer zur Verfügung stand, musste hier Ersatz gefunden werden. Mit Marion Busert hat sich ein sehr engagiertes, erfahrenes und langjähriges DJK Mitglied bereit erklärt, den Vorstand als Beisitzerin zu verstärken Die Mitgliederversammlung wählte Marion Busert für die kommenden vier Jahre als Beistzerin. Da Marion Busert bis dato als Kassenprüferin gewählt war, wurde hier seitens der Versammlung Norbert Vos als Nachfolger in der Kassenprüfung gewählt.
Allen gewähllten gratulieren wir herzlich zur Wahl und Hans Pohlmann danken wir von Herzen für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand der DJK Eintracht Stadtlohn 1920 e.V.

Weiterhin wurde Maria Reining als neue Abteilungsleiterin im Volleyball durch die Mitglieder- Generalversammlung in ihrem Amt bestätigt.

Mit einem großen Dank an alle die in irgendeiner Form die DJK unterstützen schloss der alte und neue Vorsitzende die Mitglieder- Generalversammlung und eröffnete den anschliessend Dankeschön-Abend für alle ehrenamtlich Tätigkeiten.

   

Die Geschäftsstelle im Wessendorf Stadion ist für Sie zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag & Dienstag
  8:00 Uhr - 12:00 Uhr
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch & Donnerstag
9:00 Uhr - 11:00 Uhr

Tel.: 02563/6054

info@djk-stadtlohn.de

   

FB logoIG logotwitter