• DJK_Fussball.jpg
  • DJK_Einradhockey.jpg
  • DJK_Boule.jpg
  • GRZ_logo.jpg
  • DJK_Kunstradsport.jpg
  • DJK_Judo_1.jpg
  • DJK_Lager_Hönningen.jpg
  • Beachvolleyball.jpg
  • Bogensport.jpg
  • DJ_Badminton.jpg
  • indoor.jpg
   

8DD9A481 7E56 440A A18C 5A8485F6957D

„Gut bewegt trotz neurologischer Einschränkungen“ Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit neurologischen Erkrankungen (mit Verordnung "Neurologie": z. B. Schlaganfall, MS, Parkinson, Demenz).
Im Vordergrund der Übungseinheiten stehen eine eventuelle Verbesserung und das Wiedererlernen der ausgefallenen Fertigkeiten und die Festigung von wesentlichen Bewegungsabläufen für den Alltag. Zudem soll ein gezieltes neurologisches Training die Kraft- und Ausdauerleistungsfähigkeit sowie die Koordination verbessern, um das Selbstvertrauen der Betroffenen zu steigern und ihnen die persönliche Bewegungssicherheit zurückzugeben. Zudem finden sich soziale Kontakte zu anderen Betroffenen. Der Erfahrungsaustausch und die Geselligkeit in der Gruppe stärkt das persönliche Wohlbefinden.
Dieser Kurs findet jeweils montags in der Sporthalle der ehemaligen Owweringschule, Kreuzstraße 56 – 60, Stadtlohn (Nähe Parkplatz), von 18:15 Uhr – 19:00 Uhr unter Leitung der qualifizierten, ausgebildeten Übungsleiterin Marion Busert statt.
Anmeldungen über die DJK Eintracht Stadtlohn 1920 e. V. gern telefonisch unter 02563/6054 (Mo – Do 9:00 – 12:00, 14:00 – 17:00 Uhr) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Foto: LSB NRW, Andrea Bowinkelmann

   

Die Geschäftsstelle im Wessendorf Stadion ist für Sie zu folgenden Zeiten geöffnet:

montags - donnerstags
9:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Tel.: 02563/6054

info@djk-stadtlohn.de

   

FB logoIG logotwitter